BETRIEBS/AUFBAU-ANLEITUNG

DIY-FOTOBOX Nummer 02

1. Aufstellort

Achten Sie darauf, dass der Aufstellort vor Nässe und Wind geschützt ist, sauber und nicht im Bereich von (Flucht-)Türen oder sonstigen Gefahrenquellen ist. Wählen Sie einen ebenen Untergrund.

Beachten Sie, dass die Foto-Box mindestens 3×3 Meter an Platz benötigt.

Die Foto-Box benötigt einen Stromanschluss (230V/50Hz).

Achten Sie darauf, dass Beleuchtungen (z.B. von DJ) nicht direkt auf die Foto-Box gerichtet sind. Um eine gute Fotoqualität über den gesamten Veranstaltungszeitraum zu erhalten, sorgen Sie für konstante Lichtverhältnisse.

Sichern Sie den Aufstellort gegen unbeabsichtigtes Umstoßen der Foto-Box ab. Sie als Mieter der Foto-Box haften für alle entstandenen Schäden am Gerät.